Kaufanleitung für Aquarellpinsel

Material der Stiftborsten

Das Pinselhaar ist der wichtigste Teil eines Aquarellstifts.

Aquarellpinselhaare brauchen eine starke Wasserspeicherung und Elastizität, und der Grad der Frontkräuselung ist ebenfalls sehr wichtig.

Nach dieser Norm ist die Reihenfolge der Pinselhaare von gut nach schlecht wie folgt:

(gleichzeitig ist der Preis auch von hoch nach niedrig)

Nerzhaare > Eichhörnchenhaare > andere Tierhaare (wie Wolle, Wolfshaare etc.) > Kunstfaserhaare

Pinselfunktion

Es wird normalerweise in Farbstift, Strichstift und Hintergrundstift unterteilt (diese Namen werden von mir selbst verwendet, wie der Name schon sagt).

Farbstift:

Das heißt, der Stift, der normalerweise zum Färben verwendet wird, wird im Malprozess am häufigsten verwendet.

Und es muss oft gleichzeitig verwendet werden. Anfänger können zunächst etwa drei kaufen.

Zeckenstift:

Das heißt, der Stift, der verwendet wird, um dünne Linien zu zeichnen.

Grundsätzlich reicht es aus, einen zu haben, was eine starke Frontsammelfähigkeit erfordert.

Denken Sie daran, keinen sehr dünnen Stift zu kaufen, der wie ein paar Haare aussieht. Anfänger werden fälschlicherweise denken, dass es einfach zu kontrollieren ist. Tatsächlich ist die Wasserspeicherung sehr schlecht. Es gibt kein Wasser, bevor eine halbe Linie gezogen ist.

Das Beste ist, einen dicken Stiftbauch zu haben, um Wasser zu speichern. Gleichzeitig ist die Stiftspitze sehr scharf. Ein solcher Strichzeichnungsstift ist der beste.

Hintergrundstift:

Das heißt, der Stift, der verwendet wird, um die Halo-Färbung eines großen Hintergrundbereichs zu zeichnen.

Für diejenigen mit starker Wasserspeicherkapazität und großer Größe können Anfänger zuerst einen kaufen.

Reisestift:

Das heißt, der Stift, den Sie auf Reisen herausnehmen können, ist nicht erforderlich.

Hier geht es hauptsächlich um den Füllfederhalter. Diese Art von Stift hat einen Wasserspeicherteil am Hintern. Wenn es verwendet wird, kann es das Wasser herausdrücken, sodass kein weiteres Glas Wasser zubereitet werden muss.

Pinselgröße

Beim Kauf eines Stiftes ist die Nummer größenabhängig, aber die tatsächliche Größe der entsprechenden Anzahl verschiedener Marken und Serien ist unterschiedlich, sodass beim Kauf die tatsächliche Größe maßgebend ist.

Wenn Sie ein 16K-Bild zeichnen, kann die Länge der vom oberen Farbstift verwendeten Pinselspitze im Allgemeinen etwa 1,5 bis 2,0 cm betragen; Der Hintergrundstift kann mit 2,0 bis 2,5 cm größer sein.

Form des Stiftkopfes

Die gebräuchlichsten Stiftköpfe werden im Allgemeinen in Rundkopf und Vierkantkopf unterteilt.

Wenn wir eine Illustration zeichnen, können wir einen runden Kopf verwenden, was die bequemste und am häufigsten verwendete Form ist.

Fangtou wird eher in Aquarelllandschaften verwendet.

Darüber hinaus gibt es einige seltsame Formen, die selten verwendet werden, daher werde ich sie nicht wiederholen

Wartungsmethode

1. Waschen und trocknen Sie den Stift nach dem Malen rechtzeitig. Denken Sie daran, den Stift nicht zu lange in Wasser einzuweichen, da sonst der Stiftkopf herausfallen und der Stifthalter brechen kann

2. Der gerade gekaufte Stift hat möglicherweise eine Abdeckung zum Schutz des Stiftkopfes, aber nachdem Sie sie erhalten haben, kann die Abdeckung weggeworfen werden. Decken Sie die Abdeckung nach dem Lackieren nicht wieder ab, da dies die Pinselhaare beschädigt.


Postzeit: 02.08.2021

Anfrage

Für Anfragen zu unseren Produkten oder Preislisten hinterlassen Sie bitte Ihre E-Mail an uns und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Folge uns

in unseren sozialen Medien
  • sns01
  • sns03
  • sns02
  • youtube